Borderline

13,49 



Technische Angaben:


Bildformat: 4:3
Sprache / Tonformate: Englisch (Dolby Digital 2.0)
Untertitel: Deutsch, Holländisch
Ländercode: Codefree
Extras: Interview u. a.Der Engländer Kenneth Macpherson gab nicht nur im Verbund mit seiner Frau, der Schriftstellerin Winifred Bryher, die legendäre Zeitschrift Close up heraus, sondern drehte auch höchst außergewöhnliche Experimentalfilme, darunter 1930 – kurz vor Einführung des Tonfilms – den Avantgarde-Stummfilm BORDERLINE (Grenzlinie) mit dem bekannten Schauspieler und Sänger Paul Robeson, einem der großen afroamerikanischen Bürgerrechtler und dessen Frau Eslanda sowie der amerikanischen Dichterin H.D. (Hilda Doolittle).BORDERLINE versetzt sein farbiges Hauptdarsteller-Paar in ein schäbiges Schweizer Grenznest. In dieser provinziellen weißen Umgebung entspinnt sich ein Eifersuchtsdrama. Mit geringem Budget entstand in zehn Tagen ein surrealistisch inspiriertes Werk, das lange Zeit nahezu verschollen blieb. Der Film leistet eine beispiellose Synthese der formalen Experimente der europäischen Avantgarde und zeigt dabei ein großes politisch-soziales Engagement in Fragen der Gender- und Rassenpolitik. Mit hypnotischem neuen Filmscore des Jazz-Saxophonisten Courtney Pine.
[amz_corss_sell asin=“3898488691″]

Kommentare

Kommentare

Zusätzliche Information

AspectRatio

AudienceRating

Author

Binding

Brand

EAN

EANList

Format

ISBN

ItemDimensions

Label

Languages

Manufacturer

ManufacturerMaximumAge

NumberOfDiscs

NumberOfItems

PackageDimensions

ProductGroup

ProductTypeName

PublicationDate

Publisher

RegionCode

ReleaseDate

RunningTime

Studio

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Borderline”